Sicherungsring DIN 472 für Bohrungen

0,40 €*

D1
H
Werkstoff
Produktnummer: 472-9-0,8-NI

Norelem: 07331-091001

Produktinformationen "Sicherungsring DIN 472 für Bohrungen"

Ein Sicherungsring nach DIN 472 ist ein Maschinenelement zur axialen Lagerung von Bauteilen, beispielsweise Wälzlagern. Sie können hohe Axialkräfte zwischen dem Maschinenelement (z. B. Wälzlager) und der Nut, in welcher der Ring montiert ist, übertragen. Sicherungsringe für Bohrungsmontagen verfügen über nach innen weisende Enden, Sicherungsringe für Wellen über nach außen stehende Enden. Die nach DIN 472 genormten Ausführungen werden als flache Ringe gestanzt und besitzen zwei Lochungen zur Montage und Demontage mittels einer Sicherungsringzange. Sie sind aus den Werkstoffen Stahl und rostfreiem Edelstahl erhältlich.

A:2,5
B:1,3
D1:9
D2:9,4
D3:9,8
D4:3,7
D5:1
H:0,8
M:0,9
Ursprungsland:China
Werkstoff:Edelstahl
Zolltarif-Nr.:73182100

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.